Pelle

Unser Schulhund

 

Seit dem Beginn des Schuljahres 2019/2020 gibt es am Gymnasium Blankenese einen Schulhund.
Pelle ist am 2.4.2019 geboren, er ist ein Großpudel. Die Rasse gilt als besonders gelehrig und höflich. Pelle macht da keine Ausnahme, er lernt schnell und verhält sich für sein Alter sehr gesittet. Er ist sehr höflich, hält Abstand und hat noch nie ein Kind angesprungen.

Hunde in der Schule sind ein relativ neues Konzept, das die Kinder zur Rücksichtnahme Schwächeren gegenüber befähigt. Durch das unmittelbare Erleben und die Regeln, die einem Hund gegenüber eingehalten werden müssen, lernen Kinder, mit (fremden) Hunden richtig umzugehen, die Körpersprache zu lesen und Lebewesen gegenüber Respekt aufzubringen.

Pelle fühlt sich zudem eher von ruhigeren Menschen angezogen, was besonders Kindern, denen es etwas schwerer fällt, sich in einer Gemeinschaft einzufinden, gut tut. Pelle begleitet mich seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 in die Schule und wird von den Schüler*Innen geliebt. Oft liegt er nur schlafend in der Ecke, umso schöner finden es die Kinder, wenn er ausgeschlafen durch die Klasse flaniert und sich hier und da eine kleine Streicheleinheit oder ein Leckerchen abholt. Er macht ,zur Freude aller, auch kleine Tricks.

Pudel haaren nicht, wodurch die für die meisten Allergiker unproblematisch, da die an ihnen haftenden Allergene nicht verteilt werden.

Pelle und ich machen gemeinsam eine Ausbildung bei ColeCanido zum Schulbegleithundeteam, welche sich aufgrund der Pandemie noch ein wenig hinzieht. Zuletzt haben wir Anregungen bekommen, wie Pelle im Unterricht kleine Aufgaben (Zettel austeilen, Schülermeldungen drannehmen etc.) übernehmen kann und werden dies zunächst festigen und anschließend auch schon im Unterricht einsetzen.

Als Eltern von zukünftigen Fünftklässlern, benötige ich, sofern Sie Einwände haben, eine diesbezügliche E-Mail an alena.pruessmann@gymbla.hamburg.de . Sofern Sie den Einsatz von Pelle begrüßen, benötige ich keine Rückmeldung.

Herzliche Grüße
Alena Prüßmann und Pelle